Radsport Sonneberg

Am 12.11. fand auf dem Gelände der Radrennbahn in Gera der erste von zwei Crossläufen im Rahmen der Rennserie des Sparkassen-Versicherungs-Cups statt. Der RSV Sonneberg trat mit fünf Sportlern an. Jason Baumgärtner ( U 9 ), Felix Steiner ( U 11 ), Armin Sudau ( U 13 ), sowie Leonas Reichwald und Oliver Schunk ( beide U 15 ). Jason hatte 0,5 km zu absolvieren und erreichte einen guten 7. Platz. Für Felix ging es über 1,8 km . In einem starken Feld belegte er Platz 19. Armin erreichte nach 2,7 km einen hervorragenden 8. Platz. Nach krankheitsbedingten Zwangspause war der 11. Platz von Oliver nach 3,6km eine kleine Sensation. Der Start in die Saison hat hervorragend begonnen. Am 19.11. findet der 2. Cupwettkampf der Saison in Erfurt statt. Beim Athletiktest des TRV geht es um weitere wichtige Punkte in der Cupwertung. Noch wichtiger ist es allerdings, zu sehen, wo unsere Sportler stehen. Gute Radrenner brauchen auch eine exzellente Athletik.