Radsport Sonneberg

Am Sonntag den 17. Februar veranstaltet der RSV Sonneberg gemeinsam mit dem KSB Sonneberg einen Antidoping Tag. Mit Unterstützung des Landessportbunds und des Thüringer Radsportverbandes wird vor allem den Nachwuchssportlern Fragen, „wie habe ich mich zu verhalten“, „was habe ich zu beachten“ und „ wo treffe ich auf Dopingfallen“ erörtert um das Bewusstsein zu sensibilisieren. Gemeinsam mit namhaften Sportlern (darunter Sebastian Lang), die ihre Teilnahme bereits zugesagt haben, diskutieren wir gerne mit Ihnen in einer anschließenden Runde. Wir können zwar das Thema Doping im Sport nicht aus der Welt schaffen, aber wir wollen und können einen Beitrag dazu leisten, aufzuklären, zu verstehen und unseren Sportlern einen sauberen Weg zu ermöglichen

Termin: Sonntag, 17. Februar ab 10 Uhr im Schulungsraum der Lohau-Sporthalle, Oberlinder Str. 10