Radsport Sonneberg

IMG_4659Leipzig / Markleeberg                   Es hat sich viel verändert, die Landschaft und Ortschaften einst auf – und weggerissen, heute die schönsten Naherholungsgebiete um Leipzig, das Neuseenland. Auf den Weg dorthin machten sich 19 Radler des RSV Sonneberg und dem Sonneberger Land. Ausganspunkt für ihre 3 tägige Tour war die Pension Völkerschlacht 1813 in Markleeberg. Gerade angekommen, wurden auch schon die Räder ausgepackt und der Marleeberger See, sowie der Störmtaler See umrundet. Ein Tagesausflug um den Cospudener Sees, eine Dampferfahrt und ein Besuch im Leipziger Zoo gehörten ebenso zu den Aktivitäten der Genussradler. Am Ende radelten sie 90 km durch die neu geschaffene Seenlandschaft und bestätigten wieder mal, dass der Genuss eher beim Radfahren in der Natur liegt, als beim Einkehren.

Bisher wurden auf 13 Touren und Ausflügen der Sonneberger Genussradler 445 km geradelt – Halbzeit, vielleicht schaffen sie noch die 1000 km. Inspiriert durch die Sommertour SBS (Sonneberg – Bamberg –Sonneberg) des RSV Sonneberg, an der auch eine 35-40 km Strecke angeboten wird, planen die Genussradler dieses Jahr auch noch eine Tour Sonneberg – Bamberg.