Radsport Sonneberg

Das Wochenende vom 12./13. April 2014 wird es auch für die Sonneberger Radsportler in sich haben, wollen sie doch gemeinsam zum größten Rad Klassiker nach Roubaix fahren. Live und ganz nah dabei sein, an den Qualen und Leistungen der Profis, welche sich über holprige Straßen, Kopfsteinpflaster und Feldwege von Paris Richtung Roubaix schinden. Im Juniorenrennen wird der Sonneberger Franz Leon Schuchmann diesen harten und mörderischen Kampf auf sich nehmen.

Falls sich genügend Radenthusiasten zusammenfinden (mind. 28), können wir mit dem Busunternehmen LWW Bustouristik aus Neuhaus/RWG. die Zweitagesreise planen und genießen.

Die Kosten für die Fahrt im modernen Reisebus, Übernachtung und den Transfer an die Rennstrecke und dem Ziel belaufen sich auf ca. 160 Euro.

Meldungen hierfür bis spätestens 10. Januar 2014 unter rsv@radsport-sonneberg.de.