Der 2. SonneBerg-Preis rückt immer näher

Der 2. SonneBerg-Preis rückt immer näher

Am 6. Mai 2012 startet auf der Strecke in Neuhaus Schierschnitz der zweite SonneBerg-Preis, der dieses Jahr als Thüringer Landesmeisterschaft ausgetragen wird.

Also stehen an diesem Tag alle Altersklassen am Start. Begonnen wird dieser Tag mit dem längsten Rennen der KT Klasse und Junioren. Für die Schüler und Schülerinnen der U 13 und U 15 bedeutet das Rennen auch gleichzeitig ein Cuprennen der Nachwuchswertung.

Erstmalig steht ein sportlicher Vergleich der Grundschulen das Landkreises Sonneberg auf dem Plan, auch hier geht es um begehrte Medaillen im Rahmen der Kreisjugendspiele.

Einen krönenden Abschluss findet der Renntag am Nachmittag  mit dem Hobbyrennen.

Nach dem Motto, „Zurück zum Ursprung“ geben neben Sebastian Lang (Team Gerolsteiner und Omega Lotto) auch ehemaligen Teamkollegen ein Stelldichein zum Abschlussrennen.

Unterstützt wird die Veranstaltung von BMC. Die Schweizer Radmarke wird mit einem großen Truck vor Ort sein und Fahrräder nicht nur präsentieren, sondern auch vorführen.

Alles zusammen ergibt ganz sicher für alle beteiligten wieder einen großartigen Renntag in Sonneberg.