Radsport Sonneberg

2000 m Einzelverfolgung, mit meiner Zeit von 2:29,6 war ich zwar eine Sekunde schneller als auf der Holzbahn von Büttgen, liege dennoch hinter meinen persönlichen Erwartungen. Erfreulich jedoch, ich wurde mit dieser Zeit 12 und starte im ersten Vierer für Thüringen zum Mannschaftszeitfahren.

Hoffentlich klappt alles, denn ich bin sehr aufgeregt.