Erste wichtige Rennen nach der Sommerpause

Erste wichtige Rennen nach der Sommerpause

Breitenworbis                  Mit dem Kriterium in Breitenworbis stand mit der Landesmeisterschaft ein wichtiger Höhepunkt für die Sonneberger Radsportler an. Nach einer kurzen Sommerpause wurde akribisch trainiert um für die Herausforderungen der zweiten Jahreshälfte fit zu sein. Leider reiste der RSV Sonneberg zur Landesmeisterschaft im Kriterium nur mit drei Sportlern an. Im Rennen der U 11 belegte Felix Steiner einen 13 Platz. Auch Armin Sudau hatte als Jüngster in seinem Rennen der U 13 ganz schön mit dem recht hohen Tempo zu kämpfen und belegte Platz 14. Leonas Reichwald, ebenfalls U 13 konnte trotz guter Vorbereitungen im Training an die geforderten Leistungen nicht heran kommen. Mit der Landesmeisterschaft Bahn in Erfurt und der Kids Tour in Berlin stehen weitere Höhepunkte an.