Für Sonnebergs Radfahrer Platz 3 beim Athletiktest

Für Sonnebergs Radfahrer Platz 3 beim Athletiktest

Erfurt Der Winter geht und mit ihm ruft der Frühling auf die Straße. Seit Wochen schon trainieren die Schülerfahrer des Sonneberger Radsports wieder auf dem Rad. Doch eine Hürde musste noch genommen werden. Der Athletiktest, die Prüfung eines jeden Wintertrainings. Jetzt wird sich zeigen, was die vielen Trainingseinheiten in der Halle, beim Schwimmen oder im Fittnessstudio gebracht haben. Beachtliche Leistungen zeigte Marc Saalfrank in allen Disziplinen und bestätigte diese vor allem im 60 m Sprint mit Platz 3. Auch Leon Rabinovich mischte bei den vorderen Plätzen mit. Für die jungen Sonneberger ein gutes Bild, welches sie abgaben, dennoch werden diese Leistungen ganz sicher ausgebaut werden müssen. Nun bereiten sie sich auf die Radsaison vor und ganz sicher speziell erst einmal auf den SonneBerg- Preis, das Straßenrennen vor der Haustür. Nach dem Motto, „Im Frühjahr fällt es jedem schwer“ sammeln sie nun ihre Kilometer, rollen sich ein und blicken nach vorne, auf die Saison die vor ihnen liegt.