Berlin                   Während die Radprofis zur Deutschlandtour in Thüringen kräftig in die Pedale treten, beweisen dich die Schülerfahrer bei der Internationalen Kids Tour in Berlin. Für Jan Neumann und Felix Steiner (beide RSV Sonneberg U13) eine erste Herausforderung und Möglichkeit, internationale Radsportluft zu schnuppern. Neben einem Einzelzeitfahren über 10 km, musste ein Mannschaftszeitfahren, und zwei Straßenrennen absolviert werden. Beide starteten im Mixteam Turbine Erfurt und erfüllten ihre Aufgabe mit Barvoure. Besonderes Lob für Jan, der nach einem guten Platz im Einzelzeitfahren, sturzfrei durch die engen Straßen und bei den Straßenrennen mit der Spitzengruppe ins Ziel kam. Somit bescherte er sich und seinen Trainern einen grandiosen 9 Platz in der Wertung um das weiße Trikot (bester Nachwuchsfahrer). Glückwunsch

Beim Herrmann Pistor Lauf, dem Herbstlauf der Sonneberger Leichtathleten, starteten die Jüngsten RSV ler und bescherten die ein oder andere Medaille. Mila Göhring Platz 1 im Bambinilauf. Erik Hammerschmidt Platz 1 im Lauf der Jugend U16, Leonard Brückner Platz 2 um Schülerlauf über 1 km und Diana Sudau gewann bei den Frauen W40 den 4 km Lauf. Weiterhin platzierten sich Uwe Blechschmidt Platz 8 (U18), Finn Hammerschmidt Platz 8 (U10), Aaron Göhring Platz 14 (U10), Emil Baumann Platz 15 (U10) und Lennard Brückner Platz 6 (M7).