Meiningen                             Vor großartiger Kulisse und im Rahmen der Lotto Ladys Tour stellten sich die Nachwuchsfahrer aus Sonneberg ihren Herausforderungen auf dem Marktplatz in Meiningen. Selbst die Jüngsten mussten auf dem Kriteriumskurs 5 Runden im Rennen der unter 10-Jährigen ohne Rennlizenz absolvieren, was ihnen richtig gut gelang. Für Aaron Görhring, Finn Hammerschmidt und Emil Baumann war es das erste Radrennen auf dem Rennrad, welches gleich richtig zur Sache ging. Aaron belegt einen starken dritten Rang, Finn Emil die Plätze sechs und sieben. im Rennen der U 13männlich starteten Felix Steiner und Jan Neumann. Felix schaffte es zu Beginn gleich in die 8-köpfige Spitzengruppe und belegte am Ende Rang 6. Jan fand ich bereits nach der ersten Runde in der zweiten Gruppe des Rennens, beteiligte sich intensiv an der Aufholjagt und belegte Rang 14. Aus Sonneberger Sicht ein ordentliches Ergebnis.