Landesmeisterschaft Kriterium in Sömmerda – 3. Platz für Armin Sudau

Landesmeisterschaft Kriterium in Sömmerda – 3. Platz für Armin Sudau

Am 13.09.2015 fand in Sömmerda die LVM Kriterium für die Altersklassen U 11, U 13 und U 15 statt.

Im ersten Rennen des Tages konnte Armin Sudau sein zweitbestes Ergebnis auf dem Rad in dieser Saison erzielen. Das bedeutet nicht nur Platz 3 in der Landesmeisterschaft, sondern auch die Stabilisierung des zweiten Platzes im Sparkassen-Versicherungs-Cup in Thüringen. Diese Wettkampfserie besteht aus 15 Wettkämpfen ( Athletiktests, Crossläufen und vor allem Radrennen ) in denen die Kinder nahezu wöchentlich ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Wer hier in den vorderen Plätzen über die gesamte Saison zu finden ist, fährt nicht nur hervorragend Rad, sondern verfügt über herausragende athletische und Ausdauerfähigkeiten. Diese Platzierungen sind nur erreichbar, wenn zu Talent auch noch Willensstärke und Ehrgeiz im Sportler vorhanden sind. Eine  gesunde Lebensweise, die zu einer stabilen Gesundheit führt, ist genauso wichtig, wie gute Ergebnisse in der Schule.

Die verbleibende Rennserie besteht noch aus zwei Wettkämpfen. Wir drücken Armin die Daumen, dass er sturz- und verletzungsfrei diese Wettkämpfe erfolgreich absolvieren kann.