Mit top Ergebnissen in die Wintersaison

Mit top Ergebnissen in die Wintersaison

Erfurt                    Für die Nachwuchssportler des RSV Sonneberg heißt es bereits im Oktober die Räder bei Seite zu stellen und die Laufschuhe zu schnüren. Der Schwerpunkt liegt nun bei Athletik-, Lauf -und Schwimmtraining. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit stellte sich die Sonneberger hoch motiviert und gut trainiert den ersten Herausforderungen. Der Athletiktest im November ist so etwas wie eine Bestandsaufnahme für den folgenden Test im Februar. Alle Sportler zeigten beachtliche, persönliche Leistungen in alles Bereichen. Armin Sudau (U13) knüpfte mühelos an alte Ergebnisse an und stellte seine Segel bereist nach den Gewandheitslauf und den 60 m Lauf auf Sieg. Am Ende verwies er die Konkurrenz deutlich auf die Plätze. Erstmals stellten sich Leonas Reichwald und Oliver Schunk den Herausforderungen der U15. Dank bester Vorbereitungen waren die Ziele hoch gesteckt, leider mussten beide hier und da Punkte lassen, so das es nur für die Plätze 41 und 20 reichte. Dies ist jedoch eine sehr gute Basis im Winter hart zu trainieren um die Top Ten zu erreichen.

Jason Dean Baumgärtner und Felix Steiner mischten bei den U11 ern ordentlich mit. Zeigten beide persönliche Bestleistungen und errichten die Plätze 40 und 14.