Radsport Sonneberg

http://www.insuedthueringen.de/lokal/sonneberg_neuhaus/sonneberg/Nur-ein-fairer-Sieg-zaehlt;art83453,2376044

Zu einer Anti-Doping-Veranstaltung lud der Kreissportbund Sonneberg und der RSV Sonneberg am 17.02.2013 in die Lohauhalle ein.

Primäres Ziel war es, die Nachwuchssportler aufzuklären und ihnen zu vermitteln, dass nicht der Erste der bessere Sportler ist, sondern derjenige der einen fairen und sauberen Sport betreibt.

Den gesamten Bericht über die Veranstaltung gibt es HIER.

 

Der RSV Sonneberg möchte sich an dieser Stelle nochmals bei den anwesenden Gästen der Diskussionsrunde bedanken:

  • Frau Melanie Lenk (Anti-Doping Beauftrage vom Thüringer Radsportverband),
  • Frau Nadine Kuhn (Anti-Doping Beauftrage vom Landessportbund Thüringen),
  • Prof. Dr. Christian Holtorf (Leiter Wissenschafts- und Kulturzentrum Hochschule Coburg)
  • Sebastian Lang (ehemaliger Tour de France Teilnehmer)
  • Dr. Manfred Wandersleb (Nachwuchstrainer des Thüringer Radsportverbands)
  • und Jürgen Eckstein (Kreissportbund Sonneberg)