Radpflege

Radpflege

Das freie Rennwochenende nutzten die Nachwuchsfahrer des RSV Sonneberg zur ausgiebigen Radpflege. Schließlich geht es nicht nur um Sauberkeit, sondern auch um Sicherheit ihres Sportgerätes, das Rennrad. Unter Anleitung von Marc Saalfrank und Hort Werner Freiberger, wird gezeigt wo es drauf ankommt, um das Laufräder, Schaltung und Bremsen richtig zu warten. Dank Sonnenschein und eine kleine Wasserschalcht am Rande hatten alle ihren Spaß und können die kommenden Rennen mit sauberen und gepflegten Rädern antreten.