Radsport Sonneberg

Im Rahmen des 1. Sonneberger Spielzeuglaufes am 18.08.2017 führte der RSV Sonneberg ein Bambini-Rennen für Kinder der Jahrgänge 2010 und jünger durch. Der Rathausvorplatz wurde kurzerhand zur Rennstrecke umgebaut. Nachdem ein Gewitterguss die Veranstalter zwang, alle Starts um ca. eine Stunde zu verschieben, konnten die Kinder gegen 19.30 Uhr starten. Den Anfang machten die Jüngsten auf ihren Laufrädern. Vier Dreijährige fuhren auf nassem Kopfsteinpflaster eine Runde über die Rennstrecke. Es siegte Simon Schulze vor Leonard Weisbrich und Hanna Walter. Die Sportler der Jahrgänge 2012/13 fuhren 2 Runden. Hier gewann Richard Böhm mit einem hervorragenden Endspurt. Lennart und Leonard Brückner belegten die Plätze 2 und 3. Im dritten Rennen der Jahrgänge 2010/11 traten 10 Kinder an. Alle absolvierten die drei Runden auf dem glatten Untergrund fahrtechnisch sicher und schnell. Jonas Deltow gewann vor Fabio Miritz und Chiara Heyder.
Durch die hervorragende Zusammenarbeit der Stadt Sonneberg mit den beteiligten Vereinen, konnte trotz widrigster Witterungsbedingungen eine Sportveranstaltung ausgerichtet werden, die in jedem Fall wiederholt werden sollte.