Sachsenring

Sachsenring

Am vergangen Wochenende stellte ich mich dem Sachsenring-Radrennen. Im national gut besetzten Fahrerfeld konnte ich schnell Fuß fassen und den hügeligen Kurs gut bewältigen. Nach 12 harten Runden (drei Kilometer lang) fehlte mir im Zielsprint die nötige Geduld und ich verschenkte zu früh die letzten Kraftreserven. Am Ende reichte es dann für Platz 13. Ein durchaus erfolgreiches Ergebnis bei einem Starterfeld von 98 Mann.

 

Zurzeit stecke ich voll in der Vorbereitungsphase für das Bundessichtungsrennen in Frankfurt/Oder. Hier hoffe ich vor allem im Vierermannschaftszeitfahren eine vordere Platzierung zu belegen.

Euer Hannes Wittmann