Super Ergebnisse beim Crosslauf in Weimar

Super Ergebnisse beim Crosslauf in Weimar

Die Thüringer Radsportler starteten in Weimar mit einem Crosslauf in die neue Saison. Für die sechs Sonneberger Nachwuchsfahrer eine erste Herausforderung und die ersten Punkte im Nachwuchscup.

Mila Göhring sorgte in der U 10 gleich für Aufsehen und gewann bei den Mädchen souverän. Auch Julius Langenhan schaffte es mit einem starken Lauf auf´s Treppchen und sicherte sich Platz 3.

Für die Beiden Sportler der U 13 Aaron Göhring und Emil Baumann war es der erste Wettkampf in dieser Altersklasse, in der sie als Jüngste nun an den Start gehen. Die Leistungen indes können sich sehen lassen, Platz 13 und 30.

Für Jan Neumann, der in der U 15 zu den alten Hasen zählt, war es wiedermal ein Kopf an Kopf Rennen im schnellen Lauf, so das er die oberste Stufe knapp mit Platz 2 verfehlte. Neu in dieser Altersklasse stellt sich auch Adam Stellmacher der Konkurrenz und belegte einen grandiosen 10 Rang.

Das Wintertraining läuft, so dass die Nachwuchssportler sehr optimistisch auf die kommenden Wettkämpfe wie den Athletiktest und die Rennen auf der Straße blicken.